Holzterrasse auf Unterzugbalken und niedrigen Wänden Florent L.

Bruno

Diese große und breite Holzterrasse ist komplett an das Haus angebaut. Sie ist daher von ihr abhängig. Bei einer Schwellenhöhe von mehr als 40 cm haben wir uns für eine Struktur auf Unterzugbalken entschieden, um die Anzahl der gemauerten Sockel am Boden zu reduzieren.

Hier ist eine kleine Vorschau auf die Pläne für dieses Projekt.

Hier ist das Projekt in einigen Bildern :

perspektivische Ansicht 1
perspektivische Ansicht 2
Draufsicht


Die Verteilung der Betonsockel 1
Die Verteilung der Betonsockel 2
Verlegung der Unterzugbalken 1


Verlegung der Unterzugbalken 2
Details der Befestigungen der Unterzugbalken an den Betonsockel

Die Befestigung der Unterzugbalken an den Sockel erfolgt mittels 3mm dicker verstärkter Winkelverbinder. Zu diesem Zweck wird die Winkelverbinder mit Sechskantankerschrauben am Sockel und mit Spezialschrauben-Verbinder oder Sechskant-Holzschraube am Unterzugbalken befestigt.

Befestigung der Unterzugbalken an den Wänden

Die Unterzugbalken werden mit Balkenschuhen mit äußeren Laschen an den Wänden befestigt.
Die Befestigung der Balkenschuhe an den Wänden->article394] kann entweder mit Ankerbolzen oder mit chemischer Dichtmasse Gewindestangen mit Muttern und Unterlegscheiben für Rahmen erfolgen.


Verlegung der Balken 1
Verlegung der Balken2
Befestigungsdetails der Balken

Die Befestigung kann mit Winkelverbinder wie z.B. verstärkte Winkelverbinder oder einfache Winkelverbinder erfolgen, die mit Rillennägel oder Verbindungsschrauben befestigt werden.
Sie kann auch mit einer CombiConnect-Schraube durchgeführt werden, die von oben befestigt wird.


Schaffung des Überhängs 1

Um die Unterzugbalken und Sockel möglichst zu verdecken und der Terrasse eine luftige Seite zu geben, ist es notwendig, die umlaufenden Unterzugbalken und Sockel um etwa 40 Zentimeter nach innen zu versetzen.

Schaffung des Überhängs 2
Ansicht der Belagsdielen 1

Für die Wahl der Befestigungselemente können Sie entweder unsichtbare Befestigungselemente oder sichtbare Befestigungselemente verwenden. Um die Befestigungselemente außer Sichtweite zu halten, können Sie unsichtbare Clips verwenden. Wenn Sie sich jedoch für sichtbare Befestigungen entscheiden, müssen Sie Schrauben aus EDELSTAHL verwenden.


Ansicht der Belagsdielen 2
die Schaffung der Treppe

Die Befestigung der Wange an den Sockel erfolgt mit verstärkten Winkelverbinder, die mit Sechskant-Dübelschrauben an den Sockel und mit speziellen Verbindungsschrauben oder einer Sechskant-Holzschraube an der Wange befestigt werden.

Befestigung der Treppenwange

Die Wange wird mit einem Balkenschuh mit verstellbarer Neigung an der Wand befestigt. Dieser wird entweder mit Ankerschrauben oder mit chemischer Dichtmasse, Gewindestangen mit Muttern und Unterlegscheiben für den Rahmen an der Wand befestigt.
Die Wange wird mit Rillennägel am Balkenschuh befestigt.


Ansicht der Treppenbeläge
Ansicht der Abschlusskanten 1

Wie die Belagsdielen werden sie mit Schrauben aus EDELSTAHL befestigt.

Ansicht der Abschlusskanten 2


Zugang nur für Mitglieder

  • alle technischen Dateien für dieses Projekt: Pläne, SKETCHUP-Datei, EXCEL-Nomenklatur, usw.
  • alle Dateien aller anderen Beispiele,
  • SKETCHUP-Komponenten, spezialisiert auf Holzbau, um Ihre Pläne selbst zu erstellen,
  • Berechnungswerkzeuge,
  • die Bauanleitung von Holzterrassen,
  • die TUTOS-Videos,
  • und so weiter

Dazu müssen Sie Mitglied werden (DELUXE, GOLD oder PRO).