Geschwungene Holzterrasse auf Unterzugbalken Didier M

Bruno

Diese herrliche Holzterrasse als Erweiterung eines Hauses hat die Besonderheit, Kurven zu präsentieren.
Angesichts der Höhe der Schwelle ruht seine Struktur auf Unterzugbalken, die auf gemauerten Sockel ruhen.

Hier ist eine kleine Vorschau auf die Pläne für dieses Projekt.

Hier ist die Realisierung des Projekts in einigen Bildern :

pespektivische Ansicht 1
perspektivische Ansicht 2
Draufsicht


Abdichtung von verstellbaren Stützenfüßen in Beton

Der Einbau der Unterzugbalken beginnt mit der Abdichtung der vario-verstellbaren Stützenfüße in den noch frischen Beton.


Verlegung der Unterzugbalken 2

Sie können z.B. Schlagdübel verwenden, indem Sie einige PVC-Keile unter die Unterzugbalken legen, Gewindestangen, die mit einer Mutter + Unterlegscheibe in den noch frischen Beton eingeschweißt werden, Metall-Flachverbinder oder MULTI-MONTI TimberConnect-Schrauben, die von oben befestigt werden.

Periphere Unterzugbalken, die die Realisierung der Kurve ermöglichen
Details der Befestigungen der Unterzugbalken 1

Bei diesem Projekt wurden die vorderen Unterzugbalken für die Kurven mit 3 mm dicken verstärkten Winkelverbinder befestigt. Zu diesem Zweck wird der Winkelverbinder mit Sechskantankerschrauben an den Sockel und mit speziellen Verbindungsschrauben oder einer Sechskant-Holzschraube an den vorderen Unterzugbalken befestigt.


Details der Befestigungen der Unterzugbalken 2

Für Unterzugbalken, die senkrecht zum Haus stehen, haben wir die verstellbaren Stützenfüße PB31950 vario verwendet.
Sie werden mit Gewindestangen , die mit Muttern und Unterlegscheiben befestigt.

Details der Befestigungen der Unterzugbalken 3

Für die Kontinuität von zwei Unterzugbalken haben wir auch verstellbare Vario-Stützenfüße PB31950 verwendet, die jedoch mit Rillennägel an den Unterzugbalken befestigt sind.

Verlegung der Balken


Draufsicht auf die Balken mit ihren Befestigungen
Die Anordnung der Balken zur Erreichung der Kurve 1
Die Anordnung der Balken zur Erreichung der Kurve 2


Details der Balkenbefestigungen an den Unterzugbalken 1

Die Befestigung der Innenbalken können mit Winkelverbinder wie z.B. verstärkten Winkelverbinder oder einfachen Winkelverbinder durchgeführt werden, die mit Rillennägel oder Verbindungsschrauben befestigt werden.

Details der Balkenbefestigungen an den Unterzugbalken 2

Andererseits wurden die peripheren Balken für die Realisierung der Kurve mit CombiConnect-Schrauben befestigt, die von oberhalb der Balken befestigt werden.

Schaffung des Überhängs 1

Der Zweck des Überhangs ist es, der Terrasse eine luftige Seite zu geben. Dazu haben wir die Randsockel um etwa zwanzig Zentimeter nach innen verschoben, um sie so weit wie möglich zu verdecken.


Schaffung des Überhängs 2
Blick auf die Belagsdielen 1

Für die Wahl der Befestigungsmittel können Sie entweder unsichtbare oder sichtbare Befestigungsmittel. verwenden. Um zu verhindern, dass die Befestigungselemente sichtbar sind, können Sie unsichtbare Clips verwenden. Wenn Sie jedoch sichtbare Befestigungselemente wählen, müssen Sie Schrauben aus EDELSTAHL verwenden.

Blick auf die Belagsdielen 2


Eckenbehandlung mit Belagsdielen
Ansicht der Abschlusskanten 1

Die Wahl zwischen den verschiedenen Arten von Abschlusskante hängt von der Höhe der zu verdeckenden Struktur ab.
Bei diesem Projekt haben wir uns für Vorderkanten entschieden. Sie werden wie die Dielen mit Schrauben aus EDELSTAHL befestigt.

Ansicht der Abschlusskanten 2


Zugang nur für Mitglieder

  • alle technischen Dateien für dieses Projekt: Pläne, SKETCHUP-Datei, EXCEL-Nomenklatur, usw.
  • alle Dateien aller anderen Beispiele,
  • SKETCHUP-Komponenten, spezialisiert auf Holzbau, um Ihre Pläne selbst zu erstellen,
  • Berechnungswerkzeuge,
  • die Bauanleitung von Holzterrassen,
  • die TUTOS-Videos,
  • und so weiter

Dazu müssen Sie Mitglied werden (DELUXE, GOLD oder PRO).