Holzterrasse auf Betonsockel + Bänke und Pergola Robert G.

Bruno, Yvan, Langa

Diese breite und unabhängige Holzterrasse, die direkt vom Gebäude aus zugänglich ist, hat es ermöglicht, die Grundfläche der Hauptfassade sowie der rechten Seitenfassade zu erweitern. Er ist mit Bänken und einer Pergola ausgestattet, damit seine Bewohner das Beste daraus machen können.
Seine Schwellenhöhe hat uns dazu veranlasst, eine Struktur anzunehmen, die auf gemauerten Sockel ruht.

Hier ist eine kleine Vorschau auf die Pläne für dieses Projekt.

Hier ist das Projekt in einigen Bildern :

perspektivische Ansicht 1
perspektivische Ansicht 2
perspektivische Ansicht 3


Draufsicht
Verteilung der Betonsockel 1
Verteilung der Betonsockel 2


Befestigung der Winkelverbinder auf den Betonsockel 1
Befestigung der Winkelverbinder auf den Betonsockel 2
Verlegung der Lagerhölzer 1

Es gibt mehrere Methoden zur Befestigung der Lagerhölzer an den Sockel. Die Wahl der zu verwendenden Methode hängt von mehreren Parametern ab.
Sie können zum Beispiel vario verstellbare Pfostenträger, Schlagdübel und einige PVC-Keile unter den Lagerhölzer verwenden.


Verlegung der Lagerhölzer 2

Für die Befestigung der Lagerhölzer an den Sockel können Sie auch Gewindestangen verwenden, die mit Mutter + Unterlegscheibe, Metall-Flachverbinder oder TimberConnect MULTI-MONTI-Schrauben, die von oben befestigt werden, in den noch frischen Beton eingeschweißt werden.

Draufsicht der Anordnung der Lagerhölzer
Details der Befestigungen der Lagerhölzer auf Betonsockel

Für dieses Projekt haben wir 3mm dicke verstärkte Winkelverbinder verwendet. Die Winkelverbinder werden mit Sechskant-Dübelschrauben an den Sockel und mit speziellen Verbindungsschrauben oder Sechskant-Holzschraube an den Lagerhölzer befestigt.


Herstellung des Überhängs 1

Für die Ästhetik der Terrasse haben wir die Sockel so weit wie möglich verdeckt und der Terrasse eine luftige Seite gegeben, indem wir die Randsockel um etwa fünfzehn Zentimeter nach innen verschoben haben. Anschließend wurden Abstandhalter über den Sockel installiert, um die Lagerhölzer an den Enden zu stützen. Sie können mit Winkelverbinder, combiConnect-Verstärkungsschrauben oder große, flache Rundkopfschrauben an den Lagerhölzer befestigt werden.

Schaffung des Überhängs 2
Herstellung von Betonsockel für die Treppenkonstruktion

Die Realisierung von Treppen beginnt mit der Installation dieser Fundamente.


Befestigung der Lagerhölzer, die die Struktur der Treppe bilden

Die Lagerhölzer für die Erstellung der Stufe der Treppe werden ebenfalls mit verstärkten Winkelverbinder 3mm dick an den Sockel befestigt, die mit Sechskantkopf-Ankerschrauben an den Sockel und Lagerhölzer mit speziellen Verbindungsschrauben oder einer Sechskant-Holzschraube befestigt werden.

Ansicht der Dielenbeläge 1

Sie haben die Wahlmöglichkeit für die Installation der Terrasse. Um zu verhindern, dass die Verbindungselemente sichtbar sind, können Sie unsichtbare Clips verwenden. Andererseits müssen Sie für sichtbare Befestigungen Schrauben aus EDELSTAHL verwenden.

Ansicht der Dielnbeläge 2


Bild der Abschlusskanten 1

Es gibt verschiedene Arten von Abschlusskante, je nach der Höhe, die Sie verbergen möchten. In unserem Fall haben wir uns für Vorderkanten entschieden. Sie können auch mit Schrauben aus EDELSTAHL wie bei den Dielen befestigt werden.

Bild der Abschlusskanten 2
Umsetzung der Struktur der Bänke


Befestigung von Banklatten und Bankleisten 1

Um ein einheitliche Terrasse zu gewährleisten, ist es wichtig, die gleiche Methode zur Befestigung von Dielen und Kanten zu verwenden.

Befestigung von Banklatten und Bankleisten 2
Aufstellen der Pergola

Die Installation einer Pergola bietet Schutz vor der Sonne und macht das Haus attraktiver.


Zugang nur für Mitglieder

  • alle technischen Dateien für dieses Projekt: Pläne, SKETCHUP-Datei, EXCEL-Nomenklatur, usw.
  • alle Dateien aller anderen Beispiele,
  • SKETCHUP-Komponenten, spezialisiert auf Holzbau, um Ihre Pläne selbst zu erstellen,
  • Berechnungswerkzeuge,
  • die Bauanleitung von Holzterrassen,
  • die TUTOS-Videos,
  • und so weiter

Dazu müssen Sie Mitglied werden (DELUXE, GOLD oder PRO).