Holzterrasse auf Betonsockel in Form eines Viertelkreises mit einem Jacuzzi und einer Pergola Victor V.

Bruno

Diese luxuriöse Holzterrasse in Form eines Viertelkreises ist ein ausgezeichneter Raum für Freizeit und Entspannung, insbesondere durch die Anwesenheit des Jacuzzi. Da die Schwellenhöhe nicht sehr hoch ist, wurde die Struktur der Terrasse auf gemauerten Sockel und betongefüllte Bausteine gelegt.

Hier ist eine kleine Vorschau auf die Pläne für dieses Projekt.

Hier ist das Projekt in einigen Bildern :

perspektivische Ansicht 1
perspektivische Ansicht 2
perspektivische Ansicht 3


Verlegung der Sockel und der Betonsteine 1

Die Lage der betongefüllten Bausteine und der gemauerten Sockel hängt von der Gestaltung der Terrasse ab, aber auch von den Abmessungen der Elemente, aus denen die Terrasse besteht, insbesondere vom maximalen Abstand zwischen den Stützen und der Spannweite der Lagerhölzer.

Verlegung der Sockel und der Betonsteine 2
Befestigung der Legrhölzer 1

Für die Befestigung der Lagerhölzer an den Sockel sind mehrere Methoden möglich. Die Wahl der zu verwendenden Methode hängt von mehreren Parametern ab.
Sie können zum Beispiel vario verstellbare Pfostenträger, Schlagdübel und einige PVC-Keile unter den Lagerhölzer verwenden.


Befestigung der Lagerhölzer 2

Als andere Methoden können Sie auch Gewindestangen verwenden, die in den Beton eingeschweißt und dann mit Mutter und Unterlegscheibe befestigt werden. Sie können auch 3mm dicke verstärkte Winkelverbinder verwenden. Die Winkelverbinder werden mit Sechskantankerschrauben an den Sockel und mit speziellen Verbindungsschrauben oder Sechskant-Holzschrauben an den Lagerhölzer befestigt.

Befestigung der Lagerhölzer 3

Auch in Bezug auf Methoden zur Befestigung der Lagerhölzer an den Sockel können Sie auch Lochplatten oder MULTI-MONTI TimberConnect-Schrauben verwenden, die von oben befestigt werden.

Anordnung der Lagerhölzer


Befestigung der Lagerhölzer auf den Sockel

In diesem speziellen Projekt wurden HECO MULTI-MONTI TimberConnect Schrauben verwendet, um die Lagerhölzer von oberhalb der Lagerhölzer an den Betonsockel zu befestigen.

Befestigung der Lagerhölzer auf den Bausteinen

Wir haben auch HECO MULTI-MONTI TimberConnect Schrauben verwendet, um die Lagerhölzer an den Betonsockel zu befestigen

Befestigung von Lagerhölzer an äußeren Lagerhölzern 1

Die Befestigung der Lagerhölzer an den Randlagerhölzer erfolgt mit einfachen Winkelverbinder, die mit CSA-Schrauben Ø 5,0 mm an den Lagerhölzer befestigt werden.


Befestigung von Lagerhölzer an äußeren Lagerhölzern 2

Es wurden auch Holzschrauben verwendet, um einige Lagerhölzer an den äußeren Lagerhölzern zu befestigen.

Einrichten des Jacuzzi
Befestigung der Dielenbeläge


Ansicht der Abschlusskanten 1

Die Wahl der Art der zu verwendenden Abschlusskanten hängt von der Höhe der zu verdeckenden Struktur ab.
Für dieses Projekt wurden Vorderkanten ausgewählt. Sie werden wie die Dielen mit Schrauben aus EDELSTAHL befestigt.

Ansicht der Abschlusskanten 2
Verlegung der Schienen


Befestigung und Einbau der Lukenstruktur

Die Komponenten der Klappe wurden ebenfalls mit Holzschrauben befestigt.

Befestigung der Dielen und die Lukenkanten
Aufstellen der Pergola und des Zubehörs

Zum Schutz gegen die Sonne haben wir eine Pergola installiert mit KITs für verstellbare Lamellen.


Zugang nur für Mitglieder

  • alle technischen Dateien für dieses Projekt: Pläne, SKETCHUP-Datei, EXCEL-Nomenklatur, usw.
  • alle Dateien aller anderen Beispiele,
  • SKETCHUP-Komponenten, spezialisiert auf Holzbau, um Ihre Pläne selbst zu erstellen,
  • Berechnungswerkzeuge,
  • die Bauanleitung von Holzterrassen,
  • die TUTOS-Videos,
  • und so weiter

Dazu müssen Sie Mitglied werden (DELUXE, GOLD oder PRO).