Reishülsen-Verbundwerkstoffe

Bruno

Hier ist ein kostenloser Auszug aus der Bauanleitung :

Reishülsendielen sind ein neues Produkt in der Generation von Verbundwerkstoffen für das Bauwesen und werden hauptsächlich für den Terrassenbau verwendet. Bei diesen Dielen werden die Holzfasern durch Reisfasern ersetzt, die länger und widerstandsfähiger sind und zu 60% aus Polymerharz bestehen.

Die Zusammensetzungsformel eines Herstellers sieht vor, dass zu 60% Reisschale, ca. 22% Steinsalz und 18% Pflanzenöl hinzugefügt werden. Für diesen Hersteller ist das für die Dielen verwendete Harz Polyethylen.



Von allen anderen Verbundwerkstoffen sehen Reisfaserdielen dem Massivholz am ähnlichsten. Reishülsendielen sind bekannt für ihre mechanischen Eigenschaften, die denen anderer Verbundwerkstoffe und sogar denen von Massivholz überlegen sind.

Das Produkt, das wir testen konnten, überzeugte uns durch :

  • sein Aussehen (prächtige, wirklich rutschfeste Textur, zeitgenössische Farbe),
  • seine Verarbeitungsqualität,
  • seine mechanischen Eigenschaften (ultrahart).

Wir konnten die folgenden Punkte beobachten. Es sei darauf hingewiesen, dass es sich hierbei noch um Teilbeobachtungen handelt und dass der Test noch im Gange ist. Zu diesem Zweck wird dieser Artikel entsprechend der Entwicklung der Prüfung, des Herstellungsverfahrens und des Produkts schrittweise aktualisiert..

Die positiven Punkte

  • Recycling von Abfällen aus der Reisproduktion : die Verwendung von Reisschalen als Faser bietet eine ökologische Lösung für das Bauwesen und eine wirtschaftliche Alternative für den Baustoffmarkt.
  • Geringere thermische Trägheit als Verbundholz, was bedeutet, dass auf der Terrasse oder an den Rändern eines Schwimmbads das Barfußgehen auf den Dielen viel angenehmer ist und die Füße nicht verbrennt. Die Dielen speichern nicht viel Energie und erzeugen viel weniger Wärme als Verbundholz.
  • Die faserige Beschaffenheit der Reishülsen, die bei der Herstellung der Dielen verwendet werden, erhöht die Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit. Dadurch ist die Quellung mit Wasser geringer. Es ist auch zu beachten, dass im Gegensatz zu [...]
    ...es gibt eine Folge!

Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied

  • Dann werden Sie es herausfinden:
  • Die positiven Punkte
  • Die negativen Punkte
  • Und viele hochauflösende Illustrationen:


  • aber auch das Herunterladen der KOMPLETTEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungswerkzeuge, SKETCHUP-Komponenten, usw.