Was ist mit den Reststücken und überschüssigen Dielen zu tun?

Bruno

Sie sind mit dem Bau Ihrer Terrasse fertig und haben noch eine gewisse Menge ganzer Dielen und auch eine Menge Verschnitt. Man kann sie sicherlich zur Entsorgung schicken, aber man kann sie auch für etwas anderes verwenden.

Das erste, was einem in den Sinn kommt, ist, die restlichen Dielen wegzuwerfen und loszuwerden, um die Terrasse so schnell wie möglich wirklich genießen zu können. Seien Sie sich bewusst, dass Reststücke und Restdielen verwendbar sind. Legen Sie sie also weg und nehmen Sie sich die Zeit, darüber nachzudenken, was Sie mit ihnen machen werden. Mit diesen wenigen Zeilen wollen wir Ihnen einige Ideen geben, die Sie selbst verwirklichen können.

Garten oder Blumenbeet aus Verbundholz
Blumenbeete sind ein Gefäß, die für die Wiederverwendung von Verbundholzdielen und Reststücken genutzt werden soll.

Zuerst müssen Sie den Verschnitt und die intakten Dielen quantifizieren. Sie müssen die Anzahl der verbleibenden Dielen und die ungefähren Abmessungen der Reststücke kennen. Legen Sie dann ein paar Reststücke beiseite, da Sie diese in Zukunft vielleicht brauchen werden, wenn es um die Instandhaltung Ihrer Terrasse geht. Sie können als Unterstützung verwendet werden, um Wartungsprodukte auszuprobieren, bevor sie auf Ihren Terrassendielen verwendet werden. Außerdem können Sie die Reste leicht entsorgen, wenn sie Ihnen nutzlos erscheinen (zu klein oder bereits abgenutzt usw.).

Vogelkäfig
Zur Veranschaulichung und als besondere Motivation, um Sie zu inspirieren, soll dieser Vogelkäfig aus Verbundholzresten als Beweis für das große Potenzial von Verbundholz und seinen Resten dienen.

Verwendung im Freien

Wir wissen und geben es zu, Holzverbundwerkstoffe funktionieren gut im Freien, und Terrassen sind der Beweis dafür. Lassen wir also unsere übrig gebliebenen Dielen und Verschnitte nicht in einem Lagerraum liegen, während wir auf Ersatz oder Wartung warten. Lassen Sie uns das Beste daraus machen! Wir werden Ihnen einige Illustrationen und Ideen geben, und es liegt an Ihnen, Ihr kreatives Genie für sich selbst sprechen zu lassen.

Die Rückkehr des Holzes im Badezimmer
Eine gute Idee für die Wiederverwendung der Dielen in Wandverkleidungen.

Verbundholz kann im Garten als Verkleidung oder zur Gestaltung Ihres Blumenbeetes verwendet werden. Verbundholz unterstreicht seine Verarbeitbarkeit und Haltbarkeit bei der Verwendung im Freien. Die verschiedenen Farbtöne des Verbundholzes passen sehr gut zu Ihrem Garten.

Große Terrassen und Freiflächen gehen oft Hand in Hand und Orte der Entspannung und Erholung sind immer notwendig. Verbundholzdielen können zur Abdeckung der Sitze von Bänken und Stühlen und warum nicht auch der Schürze eines schönen Terrassentisches verwendet werden. Auch hier spricht der Holzeffekt des Verbundwerkstoffs für sich selbst, was die Ästhetik im Außenbereich betrifft, und Sie werden für all dies nicht die Hilfe eines Profis benötigen. Man braucht in der Tat nur eine gute Dosis Willenskraft und ein paar Dielen.

Walk In Dusche
Dielen aus Verbundwerkstoff können auch für Walk In Duschen verwendet werden. Welche Seite auch immer installiert wird, sie wird rutschfest sein.

Verwendung von Verbundholz in Innenräumen

Verbundholz ist ein im Entstehen begriffener Werkstoff, der allmählich zu einem integralen Bestandteil der Innenarchitektur wird. Sie können auch damit beginnen, Ihrem Altholz einen Mehrwert zu verleihen. Wir werden Ihnen einige Ideen für die Inneneinrichtung veranschaulichen, die Sie selbst verwirklichen können.

Die Stufen einer Treppe aus Holzverbundstoff-Dielen.
Sehr schön Treppenhaus außen, dies wird auch innen mit einem zusätzlichen Hauch von Eleganz der Fall sein.

Holzbäder und Duschräume kommen heutzutage wieder in Mode, und Holz-Verbundstoffe spielen dabei eine wichtige Rolle. Holzverbundböden für Badezimmer sind sehr feuchtigkeitsbeständig. Warum sollten Sie also kaufen, wenn Sie noch ein paar Dielen übrig haben? Nutzen Sie sie und machen Sie das Beste daraus, ob als Boden- oder Wandverkleidung für Ihr Badezimmer oder als Holzfliesen für eine Walk In Dusche.

Da Verbundholz außerdem sehr rutschfest ist, raten wir Ihnen, dies auszunutzen und Ihre Treppe damit zu verkleiden. Verwenden Sie die Überreste intakter Bretter, um die Stufen der Innentreppen abzudecken, und die Verschnitte, um die Setzstufen abzudecken. Wenn es draußen so schön ist, wird es auf einer Innentreppe auch so sein und immer noch sicher sein.

Lassen Sie Ihren kreativen Geist für sich selbst sprechen, suchen Sie nach neuen Einrichtungsideen, die sich mit den im Innenbereich verwendeten Verbundholzdielen anpassen lassen, und wenden Sie sie an. Seien Sie sich bewusst, dass es für diese Verwendung einen Extrapunkt gibt, da es in Innenräumen viel weniger UV-Strahlen gibt, wodurch die Dielen langlebig sind. Scheuen Sie sich also nicht davor, Risiken einzugehen und ein Vorläufer von Verbundholz für Innenräume zu sein.

Abschließend und zur Erinnerung: Die in diesem Artikel diskutierten Ideen sind nur freie Inspirationen, es liegt an Ihnen zu entscheiden, was mit Ihren Resten und Rückständen geschehen soll. Vergessen Sie nicht, sie richtig zu quantifizieren, bevor Sie mit einem Wiederverwendungsprojekt beginnen, um zu vermeiden, dass Sie in den zusätzlichen Kauf von Dielen investieren müssen, um zu beenden, was Sie begonnen haben.