Dielen teilweise ersetzen oder umdrehen

Bruno

Es ist ein Unfall passiert, und Ihre Terrasse meldet ein paar zerbrochene Dielen? Sie stellen fest, dass einige Dielen abgenutzter sind als andere, und Sie möchten sie austauschen? Bitte beachten Sie, dass es nicht notwendig ist, alle Dielen zu entfernen, da wir sie vor Ort ersetzen können.

Es gibt viele Gründe, warum Sie vielleicht einige Ihrer Terrassendielen austauschen möchten. Was auch immer die Ursache und die Art der Dielen ist, Sie können sie austauschen, ohne alle Dielen von Ihrer Terrasse entfernen zu müssen. Wie machen Sie das?

Stellen Sie zunächst eine vorläufige Diagnose

Es ist nicht notwendig, ein Fachmann zu sein, um diese Diagnose zu stellen, da das Ziel darin besteht, festzustellen und zu bestimmen, wie viele Dielen ersetzt werden müssen. Als nächstes sollten die Befestigungsmittel (insbesondere wenn es sich um unsichtbare Befestigungsmittel handelt) identifiziert und eine kleine Markierung auf den abgenutzten Dielen angebracht werden, damit dieser Schritt nicht wiederholt werden muss.
Dazu können Sie einen Schraubendreher und Kreide verwenden: Mit dem ersten wird die Position der Clips lokalisiert und mit dem zweiten wird die kleine Markierung auf den zu ersetzenden Dielen angebracht.

Der Ausbau der Dielen

Dieser zweite Schritt ist der wichtigste in diesem Prozess, aber seien Sie versichert, dass er einfach durchzuführen ist, insbesondere wenn Ihre Dielen ausgerichtet sind oder freiliegende Befestigungen haben. Man muss sie nur noch aufschrauben, dann ist man fertig.

Was aber, wenn die Dielen unsichtbare Befestigungen haben?

1. Methode

Die Diele ausbauen
1. Methode: Zu den nicht abgeschraubten Clips schieben und anheben.
Auffinden und Abschrauben der Clips
Suchen Sie die Clips und schrauben Sie sie auf einer Seite vollständig und auf der anderen Seite leicht ab.

DSchrauben Sie die Clips ab, damit Sie sie nicht ganz entfernen müssen, sondern nur einen Freiraum haben, damit sich Ihre Dielen bewegen können. Schrauben Sie nur eine Seite der ersten zu entfernenden Diele (oder der zu wechselnden Diele) ab. Wenn Sie die Clips vollständig von der Diele abschrauben, wird es etwas schwieriger, sie zu entfernen, aber es wird sich trotzdem lösen und Sie müssen die Clips später wieder anbringen.

Um die Diele zu entfernen, verwenden Sie die Bewegung der Diele in Breitenrichtung.Nehmen Sie dazu die Diele an der abgeschraubten Seite mit den Fingerspitzen und schieben oder ziehen Sie die Breite in Richtung der abgeschraubten Seite. Heben Sie dann die Dielen an, bis Sie sie greifen können, und lösen Sie sie, indem Sie zur abgeschraubten Seite ziehen. Das war’s, Ihre Diele ist unten.

Von diesem Zeitpunkt an können Sie so viele Dielen entfernen, wie Sie benötigen, entweder nach diesem Prinzip oder indem Sie alle Clips entfernen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Clips vollständig abzuschrauben, achten Sie darauf, die Clips nicht von der ersten und letzten Diele zu entfernen.

2. Methode
Diese Methode ist genauso einfach wie die erste. Es beginnt mit dem Abschrauben der Clips auf der zu entfernenden Diele oder auf der ersten Diele. Anders als bei der ersten Methode können bei dieser Methode alle Clips abgeschraubt werden, bis sie vollständig von den Dielen entfernt sind. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass die Schrauben nicht aus den Clips entfernt werden.



Sobald die Clips vollständig abgeschraubt sind, schieben Sie sie in Längsrichtung entlang des Schlitzes, der zum Klemmen der Dielen verwendet wird. Hören Sie nicht auf, bis die Clips über die Fugen einer anderen Diele laufen. Dieser Vorgang dient dazu, die Dielen vollständig freizulegen und vor allem das Wiedereinsetzen der Clips zu erleichtern.

Mit einer Diele ohne Hindernisse brauchen Sie nur die Diele anzuheben. Sie können auf die gleiche Weise so oft wie nötig vorgehen, um Ihre Terrassendielen zu entfernen.

Die Entfernung ist einfach und Sie benötigen dazu nur einen Schraubenzieher. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Dielen wieder abzusetzen, um Ihre Terrasse wiederherzustellen.

Der Einbau der neuen Dielen

Nachdem die Dielen entfernt wurden, ist es nun an der Zeit, die neuen Dielen, falls erforderlich, auf die erforderlichen Maße einzustellen. Sobald dies geschehen ist, können wir dann über die Installation der neuen Dielen sprechen.

1. Methode
Das Verfahren ist die Umkehrung der Entfernungsmethode. Tatsächlich wird die neue Diele genommen und installiert, indem die neue Diele in einem kleinen Winkel von der Seite, an der die Clips abgeschraubt wurden, zu dem Teil, an dem die Clips angebracht oder leicht abgeschraubt werden, geschoben wird. Stellen Sie sicher, dass die Diele bis zum Ende der Clips gut abgestützt ist.

Jetzt können Sie die Diele horizontal verlegen und in Richtung der vollständig aufgeschraubten Clips schieben. Achten Sie dabei darauf, dass die Diele in der Achse der beiden Clips gut unterstützt werden und dass die Verbindung auf beiden Seiten symmetrisch ist (achten Sie auch auf die Einhaltung der Mindestdehnung von 5 mm). Sobald die Diele fest an ihrem Platz ist, schrauben Sie die Clips einfach wieder auf und stellen Sie sicher, dass die Bewegung der Diele kein Bewegungsspiel hat, um die Installation abzuschließen.

2. Methode

Bei dieser zweiten Methode ist das Ausbauen noch einfacher als bei der ersten. Tatsächlich müssen Sie die zu installierende Diele nur an der bereits gut befestigten ausrichten, da es keine Clips gibt, die im Weg sind. Auf diese Weise kann sich der Vorstand leicht in alle Richtungen bewegen.

Die leichte Komplikation dieser Methode ist die Identifizierung der alten Clip-Positionen, aber nichts hindert die Schaffung neuer Positionen, solange das Maschenwerk der Lagerhölzer dies zulässt. Ansonsten ist es sehr einfach, die Clips wieder auf die neue Diele zu setzen, da Sie die Clips einfach einzeln von der alten Diele, wo sie belassen wurden, auf die neue Diele schieben und wieder an die gewünschte Stelle (alte oder neue Position) schrauben müssen.

Zur Erinnerung: Achten Sie auf den Dehnungsabstand zwischen den Dielen. Sie müssen auch immer überprüfen, dass die Diele gut verlegt ist und dass es kein Bewegungsspiel gibt, das die Stabilität und Qualität der Terrasse gefährden könnte.

Um diese zweite Methode für Sie leichter verständlich und durchführbar zu machen, laden wir Sie ein, sich das Video auf Wechseln der Terrassendiele mit den Kobra-Clips anzusehen.

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Terrassendielen mühelos entfernen und ausruhen können, zögern Sie nicht, sich um Ihre Terrasse zu kümmern, indem Sie defekte Dielen ohne Zögern austauschen oder ihr Gesicht verändern.