Die Dielenverlegung

Bruno, Yvan

Nach der Vorbereitung der Plattform und der Installation der Lagerhölzer ist es nun an der Zeit, die berühmten Verbundholzdielen einzubauen.

Hier ist ein kostenloser Auszug aus der Bauanleitung :

Die Verlegung ist der einer gewöhnlichen Holzdiele recht ähnlich, mit Ausnahme von Dielenabstände. Sie sollten daher den Abschnitt über Belagsverlegung sowie den Artikel über Verlegung der Dielen für Holzterrasse konsultieren, bevor Sie Ihre Terrassendielen aus Holz-Verbundwerkstoff tatsächlich verlegen.

Das Trennen der Dielen mit Kunststoffabstandhaltern hilft Ihnen, Zeit und Mühe zu sparen. Die Dielen können in Paketen von jeweils 5 bis 10 Dielen installiert werden.


Kunststoffkeile in teilbaren Bündeln
Die Kunststoffkeile
Dieses Video zeigt Ihnen die verschiedenen Anwendungen von Kunststoffkeilen und die benötigten Mengen.

Verlegung der ersten Diele

Verlegen von Holzverbunddielen

Das Trennen der Dielen mit Kunststoffabstandhaltern hilft Ihnen, Zeit und Mühe zu sparen. Die Dielen können in Paketen von jeweils 5 bis 10 Dielen installiert werden.

Wenn Sie eine Terrasse neben einer Mauer bauen, beginnen Sie mit der Verlegung von der Mauer aus. Die erste Diele sollte dann 6 mm entlang der Wand platziert werden.

Achten Sie darauf, die von Ihnen gewählte Seite (glatt oder gerillt) zu belegen.
Danach müssen Sie den Clip auf dem Balken zentrieren.
Verwenden Sie spezielle, vom Lieferanten empfohlene Schrauben, um Beschädigungen der Dielen zu vermeiden.

Schrauben Sie die Clips vor und achten Sie dabei darauf, dass die Schraubachse vertikal gehalten wird. Halten Sie dazu


den Clip einfach mit den Fingern (Zeige- und Mittelfinger) fest, damit er nicht kippt.
Bitte beachten Sie, dass Vorverschraubung nicht bedeutet, dass die Schraube ganz eingeschraubt wird.

Die Dielenbefestigung

Die Befestigung der Dielen

Sobald die Diele an ihrem Platz ist, bringen Sie die nächste Diele an und achten Sie darauf, dass sie perfekt unter den Clips positioniert ist.

Prüfen Sie die Dehnungsabstände
Schrauben Sie es fest

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass die für eine mögliche Ausdehnung der Dielen reservierten Abstände korrekt sind, können Sie nun die vorinstallierten Schrauben fertig einschrauben.

Dielen länger als 2 m
Es wird empfohlen, zwei Clips auf jeder Seite der Diele und einen Balken für jedes Ende zu verwenden. Das Ende des Clips sollte maximal 3 cm vom Ende der zu installierenden Diele entfernt sein. In diesem Fall muss der Dehnungsabstand zwischen den beiden Balken gleichmäßig aufgeteilt werden.



Dielen weniger als 2 m
Diese Dielen benötigen nur einen Balken. In diesem Fall ist der Dehehnungsabstand auf diesen einzelnen Balken zentriert. Achten Sie darauf, dass der Clip das Symmetriezentrum der Diele ist. Der Schraubenkopf wird sich in der Mitte des Dehnungsabstandes befinden.

Die Überhänge

Die Clips müssen auf beiden Seiten jeder Diele angeschraubt werden. Im Falle einer Verlgung, bei der Überhänge unvermeidlich sind, beträgt die maximale Länge 5 cm.

Zu vermeidende Fehler

Die Hauptfehler, die nicht begangen werden sollten, weder bei der Verlegung noch beim Kauf Ihrer Holzverbunddielen, sind :

Verbindungen auf der Terrasse

Zwei Chargen von Verbundholzdielen können, auch wenn sie dieselbe Farbe haben, eine andere Farbe haben. Dazu müssen Sie die für die gesamte Fläche Ihrer Terrasse benötigte Menge an Dielen auf einmal [...]

...es gibt eine Folge!

Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied

  • Dann werden Sie es herausfinden:
  • Verlegung der ersten Diele
  • Die Dielenbefestigung
  • Zu vermeidende Fehler
  • Und viele hochauflösende Illustrationen:
  • Kunststoffkeile in teilbaren Bündeln
  • Verlegen von Holzverbunddielen
  • Die Befestigung der Dielen
  • Eine Terrasse aus Holz-Verbundwerkstoff, die der Sonne ausgesetzt ist


  • aber auch das Herunterladen der KOMPLETTEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungswerkzeuge, SKETCHUP-Komponenten, usw.