Die Überhänge

Bruno

Eine Terrasse gilt als freitragend, wenn sie einen Teil hat, der nicht an den Enden abgestützt ist und somit über dem Hohlraum liegt. Mit anderen Worten, es gibt keine Unterstützung unter dem freitragenden Element. So entsteht der Eindruck, dass die Terrasse schwebt und damit ästhetisch ansprechender ist.

Prinzip

Das Prinzip ist einfach, man muss nur die Randstützen um etwa zwanzig oder mehr Zentimeter nach innen verschieben, um sie zu verdecken und der Terrasse ein luftiges Aussehen zu verleihen.

Schaffung eines Überhangs an Holzterrasse auf gemauerten Sockeln

Schaffung eines Überhängs
Befestigung der Randunterzugbalken
Die Abstandhalter sind für die Befestigung der Randbalken unverzichtbar. Sie werden an den Sockeln auf die gleiche Weise wie die Balken befestigt. Sie werden jedoch mit Winkelverbinder, Verstärkungsschrauben wie CombiConnect oder große, flache Rundkopfschrauben befestigt.
Die fertige Terrasse : eine luftigere Seite
Weitere Beispiele und Details zur Befestigung und Montage finden Sie im Abschnitt Holzterrasse auf gemauerten Sockeln.



Schaffung eines Überhangs an Holzterrasse auf verstellbaren Kunststoffsockeln

Die Herstellung der Überhänge
Bei einer Konstruktion auf verstellbaren Kunststoffsockel wird der Überstand durch Verschieben der umlaufenden Kunststoffsockel nach innen vor Befestigung der Unterzugbalken hergestellt.
Befestigung der Randunterzugbalken
Die Randunterzugbalken werden auf Abstandhaltern abgestützt, die in regelmäßigen Abständen befestigt werden. Sie können mit Winkelverbinder an den Unterzugbalken befestigt werden, die dann mit Schrauben oder Ankerschrauben befestigt werden. Sie können auch mit combiConnect Verstärkungsschrauben oder große, flache Rundkopfschrauben befestigt werden.
Die fertige Terrasse: die Sockel am Rand sind nicht mehr sichtbar
Für weitere Beispiele und Details über die Installation und die zu verwendenden Befestigungen können Sie den Abschnitt Holzterrasse auf verstellbaren Kunststoffsockeln konsultieren.


Schaffung eines Überhangs an Holzterrasse auf Unterzugbalken

Durchführung des Überhangs 1
Bei dieser Art der Konstruktion sind sowohl die gemauerten Sockel als auch die darauf befestigten Unterzugbalken um etwa zwanzig Zentimeter von den Enden der Balken versetzt.

Durchführung des Überhangs 2
Die Befestigung der Balken an den Unterzugbalken kann mit Winkelverbinder wie verstärkte Winkelverbinder oder einfache Winkelverbinder erfolgen, die mit Rillennägel oder Verbindungsschrauben befestigt werden. Dies kann auch mit einer CombiConnect-Schraube erfolgen, die von oben befestigt wird.
Blick der fertigen Terrasse
Wir laden Sie ein, den Abschnitt Holzterrasse auf Unterzugbalken zu konsultieren, um weitere Beispiele und Details zu entdecken, insbesondere zu den geeigneten Befestigungsmethoden.


Schaffung eines Überhangs an Holzterrasse auf Ständerwerk

Das Schaffen des Überhängs 1
Bei einer Terrasse auf Ständerwerk sind die Stützen, die an den Betonsockeln befestigt sind und an denen die Unterzugbalken befestigt sind, um zwanzig oder mehr nach innen versetzt, um sie so weit wie möglich zu verdecken.

Das Schaffen des Überhängs 2
Die Unterzugbalken werden mit Gewindestangen, Muttern und Unterlegscheiben an den Stützen befestigt.
Blick der fertigen Terrasse
Um weitere Beispiele und Details zu entdecken, können Sie den Abschnitt Holzterrassen auf Ständerwerk konsultieren.


DIE GROßARTIGE ANLEITUNG 2020

Ich baue meine Terrasse nach den Regeln der Kunst in aller Ruhe.

Herunterladen

Die Anleitung zum Herunterladen (oder in gedruckter Form), 330 Seiten A4 bunt

Reservierter Mitgliederbereich

Videos, Tools, private Foren

Berechnungswerkzeuge

Zur Bestimmung der Abmessungen der Teile Ihrer Struktur


Tutorial-Videos

Exklusive HD-Videos nur für Mitglieder

SKIZZEN-Komponenten

SKIZZE Bauteilbibliothek speziell für Holzterrasse, usw.

Unterstützung

Private Foren, der Autor antwortet Ihnen direkt.



Alle unsere Angebote ansehen und vergleichen