Der Abstand zwischen den Terrassendielen

Bruno, Langa

Hier ist ein kostenloser Auszug aus der Bauanleitung :

Der Abstand zwischen den Terrassendielen

Was jetzt folgt, gilt nur für Dielen, die mit Schrauben oder Nägeln befestigt werden. Für verdeckte Befestigungssysteme wird der Abstand in den Verarbeitungshinweisen des Herstellers oder durch die Form der Befestigungselemente selbst vorgegeben.

Der mittlere Abstand der Dielen sollte nach der Verlegung 3 bis 9 mm betragen. Aber schon bei der Verlegung muss das Arbeiten des Holzes berücksichtigt werden. Wie wir es in diesem Abschnitt
gesehen haben, schwindet das Holz, wenn sein Feuchtigkeitsgehalt sinkt. Wenn der Feuchtigkeitsgehalt dagegen steigt, dann quillt es. Das Holz arbeitet in radialer Richtung sehr viel stärker als in Längsrichtung. Das heißt, die Länge der Terrassendiele ändert sich in Abhängigkeit von der Feuchtigkeit nur sehr wenig, während sich ihre Breite und Dicke erheblich ändern können. Dielen, die zu dicht bei einander befestigt wurden, können sich in feuchten Wintern berühren. Das kann so schlimm werden, dass die Dielen sich lösen oder sich unabänderlich verziehen. Allerdings sollte man die Abstände zwischen den Dielen auch nicht zu groß wählen, weil dies nicht schön aussieht, unbequem ist, kleine Objekte leicht dazwischen fallen oder man sogar stolpern kann.

Man muss also bei der Verlegung der Dielen das Arbeiten des Holzes (Quellen und Schwinden in Abhängigkeit von der relativen Luftfeuchtigkeit) berücksichtigen, um den idealen Abstand zu bestimmen. Die bei der Verlegung zu berücksichtigenden Umstände sind: der Holzfeuchtgehalt und die Jahreszeit. Im Winter ist die relative Luftfeuchtigkeit höher, damit auch der Holzfeuchtgehalt, das Holz ist aufgequollen. Im Sommer bei Sonne und Trockenheit werden die Dielen schwinden und der Abstand zwischen den Dielen wird größer. Wenn die Dielen dagegen im Sommer verlegt werden, wird das Gegenteil passieren. Wenn sie mit geringem Abstand verlegt wurden, wird dieser im Winter vielleicht ganz verschwinden.

Berücksichtigt werden muss: die wirkliche Holzfeuchtigkeit der Dielen –die mit einem speziellen Holzfeuchtemessgerät gemessen wird-der Schwundwert, der von der Holzart abhängig ist und das Holzfeuchtegleichgewicht im Sommer und im Winter, abhängig vom Ort der Verlegung. Das ganze scheint kompliziert und kann z[...]

...es gibt eine Folge!

Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie Mitglied

  • Dann werden Sie es herausfinden:
  • Der Abstand zwischen den Terrassendielen
  • Fugenbreite an den Dielenenden
  • Und viele hochauflösende Illustrationen:


  • aber auch das Herunterladen der KOMPLETTEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungswerkzeuge, SKETCHUP-Komponenten, usw.

DIE GROßARTIGE ANLEITUNG 2020

Ich baue meine Terrasse nach den Regeln der Kunst in aller Ruhe.

Herunterladen

Die Anleitung zum Herunterladen (oder in gedruckter Form), 330 Seiten A4 bunt

Reservierter Mitgliederbereich

Videos, Tools, private Foren

Berechnungswerkzeuge

Zur Bestimmung der Abmessungen der Teile Ihrer Struktur


Tutorial-Videos

Exklusive HD-Videos nur für Mitglieder

SKIZZEN-Komponenten

SKIZZE Bauteilbibliothek speziell für Holzterrasse, usw.

Unterstützung

Private Foren, der Autor antwortet Ihnen direkt.



Alle unsere Angebote ansehen und vergleichen