Planung

Bruno


Es gibt mehrere Techniken, um die Unterkonstruktion für eine Terrasse auf Ständerwerk herzustellen. In dieser Bauanleitung stellen wir nur eine Technik vor, die Stabilität, Schönheit und einfache Ausführung in sich vereint. Bei dieser Methode muss eine Balkenlage gebaut werden, die sich auf eine Vorrichtung aus Ständern und Unterzugbalken stützt. Abhängig von der Richtung der Terrassendielen ist die Unterkonstruktion völlig unterschiedlich. Die Richtung der Terrassendielen ist also als erstes zu bestimmen.

Ständer + Zange (doppelter Unterzugbalken)

Die Ständer werden in die Zange genommen, das heißt, sie werden am oberen Ende zwischen zwei Balken eingespannt. Zwei Gewindestangen werden quer durch beide Balken und den Ständer gebohrt. Die Aussteifungen (Kopfbänder) verbinden den Ständer zusätzlich mit den Unterzugbalken.

Wenn die Konstruktion an einer Mauer abgestützt ist, ist ein Kopfband nur in Richtung parallel zur Mauer erforderlich. Wenn die Unterzugbalken senkrecht zur Mauer stehen und nicht an derselben Mauer befestigt sind, sind Kopfbänder erforderlich.

Abhängig von der Terrassentiefe ist es manchmal notwendig, mehrere Reihen Ständer und Unterzugbalken einzuplanen, weil die Balken eine maximale Spannweite haben, die sie nicht überschreiten dürfen. Die Richtung der Zange oder der Zangen ist die Gleiche wie die Richtung des Dielenbelags.


Zangentechnik
Detail der Zange am Ständer

Méthodologie

Technik auf Ständerwerk bei niedrigen Höhen
Falls Ihnen die dicken Betonsockel nicht gefallen, können Sie die Konstruktion auf Ständerwerk auch bei niedrigen Höhen anwenden. In diesem Beispiel dienen die Ständer gleichzeitig als Geländerpfosten.

Die Technik der Unterzugbalken, die in diesem Artikel vorgestellt ist, ohne weiteres anwendbar. Folgen Sie den Anweisungen von Punkt 1 bis 8. Diese Methode erlaubt es, besonders den Aufbau der Unterkonstruktion und die Traglasten der doppelten Unterzugbalken (Zangen) zu bestimmen und dann daraus ihre Spannweite und ihren Querschnitt abzuleiten. Für Punkt 7 müssen Sie in den folgenden zwei Kapiteln nachschlagen.

Für die Berechnung der Lasten nimmt man eine Höchstbelastung von 300 kg/m² an.

Berechnung der Spannweite su der doppelten Unterzugbalken

Für die Zangen verwendet man meistens zwei Balken, und zwar die gleichen wie für die Balkenlage. Wenn der Abstand zwischen den Balken bei diesem Terrassenaufbau nichts anderes vorgibt, können wir den maximal einzuhaltenden Abstand bestimmen und danach die Ständer verteilen. Der maximale Ständerabstand, das heißt die Spannweite der Unterzugbalken, hängt direkt von der anzunehmenden Unterzugbalkenlast UL ab, die sich proportional zur Fläche F des Balkenvierecks verhält.
Wenn man von vornherein den Balkenquerschnitt die Last UL, die er tragen muss, und die Holzart kennt, kann man die maximale Spannweite berechnen. Hierfür gilt:

  • 1. Methode (online): benutzen Sie den nebenstehenden Taschenrechner.

Taschenrechner zur Bestimmung des Unterzugbalkenquerschnittes, abhängig von der Unterzugbalkenspannweite su siehe diesen Artikel

Taschenrechner zur Bestimmung der Unterzugbalkenspannweite su abhängig von den Querschnitten und von der Bal-kenspanweite sb siehe diesen Artikel

  • 2. Methode (Ohne Internetanschluss): Wählen Sie eine der drei nachstehenden Tabellen entsprechend der Härte, der für die Balken gewählten Holzart (weich, hart, sehr hart). Um die Härte des Konstruktionsholzes zu bestimmen, schauen Sie in der Spalte « Härte » in diesem Artikel. Übertragen Sie die Unterzuglast (UL) auf die waagerechte Achse der Tabelle und wählen Sie die Kurve, die dem Querschnitt Ihres Balkens entspricht. Dann können Sie auf der senkrechten Achse der Tabelle die maximale Spannweite (su) des Unterzugbalkens ablesen.

Berechnung des Unterzugbalkenquerschnitts


Detail einer Zange am Ständer

Wenn man eine Spannweite vorgeben will, das heißt den Abstand zwischen zwei Ständern, muss man den Balkenquerschnitt entsprechend der Unterzugbalkenlast (UL), der gewünschten Spannweite und der Härte der Balkenholzart bestimmen. Hierfür gilt :

  • 1. Methode (on-line): verwenden Sie den nebenstehenden on-line Taschenrechner.

Berechnung zur Bestimmung der Eigenschaften der Ständer, siehe diesen Artikel

  • 2. Methode (Ohne Internetanschluss) : Wählen Sie eine der drei nachstehenden Tabellen entsprechend der Härte, der für die Balken gewählten Holzart (weich, hart, sehr hart). Um die Härte des Konstruktionsholzes zu bestimmen, schauen Sie in der Spalte « Härte » in diesem Artikel. Zeichnen Sie dann eine waagerechte Linie, die die senkrechte Achse an der gewünschten Spannweite (su) schneidet, und eine senkrechte Linie, die die waagerechte Achse am Punkt der Last (UL) schneidet. Am Schnittpunkt der beiden Linien wählen Sie die nächste Kurve aus. Die Kurve gibt Ihnen den benötigten Balkenquerschnitt an.

Dank dieser Formel ergibt sich der Mindestquerschnitt. Jetzt können Sie überprüfen, ob Sie die gleichen Balken verwenden können wie für die Balkenlage. Das ist meistens der Fall und dadurch wird die Holzbestellung vereinfacht. Wenn das nicht der Fall ist, bestellen Sie entweder Balken mit dem berechneten Mindestquerschnitt oder Sie geben die maximale Spannweite (su) vor.

Bestimmungstabelle

ACHTUNG

Anmerkung 1 : Diese Bestimmungstabellen entsprechen einer maximalen Durchbiegung von 1/600 der Spannweite des Balkens. Zum Beispiel für einen 4m langen Balken toleriert man eine zulässige Verformung von 6,6 mm in der Mitte des Balkens. Die Spannweite ist auf 600 cm begrenzt, weil man selten längere Balken findet.

Anmerkung 2 : Diese Bestimmungstabellen gelten nur für die Zangenkonstruktion mit zwei Balken. Der in der Tabelle angezeigte Querschnitt entspricht dem Querschnitt eines einzelnen Balkens, aber die Spannweite entspricht dem der ganzen Zangenkonstruktion.

Diese Bestimmungstabellen gelten nur für den Privatbereich. Wenn die Terrasse für die Lagerung von Maschinen, Material oder sehr schweren Geräten vorgesehen ist, muss unbedingt ein Statikbüro eingeschaltet werden.

Spannweite der doppelten Unterzugbalken (Zangen) in Abhängigkeit von der Last (UL) und ihrem Querschnitt für WEICHHÖLZER

Spannweite der doppelten Unterzugbalken (Zangen) in Abhängigkeit von der Last (UL) und ihrem Querschnitt für HARTHÖLZER

Spannweite der doppelten Unterzugbalken (Zangen) in Abhängigkeit von der Last (UL) und ihrem Querschnitt für SEHR HARTE HÖLZER

Ständerquerschnitt

Der Querschnitt des Ständers ist abhängig von :

  • der zu tragenden Last,
  • der Höhe des Ständers,
  • der Widerstandsfähigkeit des Holzes (weich, hart, sehr hart).

Balkenlast :

Wenn eine Konstruktion aus zwei Ständern, die mit einem Balken verbunden sind, siehe Aufbau 1 in diesem Artikel), wird die Balkenlast zu gleichen Teilen auf die Ständer verteilt, das heißt, die Hälfte der Balkenlast (UL) pro Ständer. Bei allen Aufbauten erhalten die äußeren Ständer jeder Reihe die halbe Balkenlast (UL). Aber häufig haben wir Zwischenständer, die zwei halbe Lasten (UL) = einer ganzen Last (UL) tragen. Also, um es zu vereinfachen, stellen wir uns den schlimmsten Fall vor und nehmen an, dass alle Ständer die Last (UL) tragen müssen. Diese Last (UL) entspricht der größten Last, die eine Zange tragen muss und die wir in diesem Artikel sehen.

Widerstandsfähigkeit des Holzes :

Die Berechnung eines Ständers hängt von seinem Durchbiegungswiderstand und seinem Druckwiderstand ab. Der Einfachheit halber haben wir drei Bestimmungstabellen, die den drei Holzhärteklassen (weich, hart, sehr hart) entsprechen, erstellt. Der Druckwiderstand verhält sich meistens proportional zum Durchbiegungswiderstand. Um die Härte des Konstruktionsholzes zu bestimmen, schauen Sie in der Spalte « Härte » in diesem Artikel.

Die Höhe des Ständers :

Es wird angenommen, dass die Höhe vom Betonsockel (inklusiv der Befestigungsplatte) bis zur ersten Gewindestange der Unterzugbalkenbefestigung geht.

Die Bestimmungstabellen :

ACHTUNG

Sie geben die maximale Höhe des Ständers an. Die Bestimmungstabellen wurden erstellt in der Annahme eines Vierecksverhältnisses von su / sb = 1 ± 30%. Wenn die Länge des Unterzugbalkens die Länge der Balken um mehr als 30% überschreitet, muss man eine extra Berechnung mit dem on-line Taschenrechner anstellen. Die Last auf dem Viereck wird mit 250 kg/m² angenommen. Die Ungenauigkeit in der Vertikalen darf nicht mehr als 5% betragen (Für einen 2m langen Ständer muss die Abweichung unterhalb von 2m x 5% = 10cm sein).

Diese Bestimmungstabellen gelten nur für den Privatbereich. Wenn die Terrasse für die Lagerung von Maschinen, Material oder sehr schweren Geräten vorgesehen ist, muss unbedingt ein Statikbüro eingeschaltet werden.


Ständerhöhen für WEICHHÖLZER

Ständerhöhen für HARTHÖLZER

Ständerhöhen für SEHR HARTE HÖLZER

DIE GROßARTIGE ANLEITUNG 2020

Ich baue meine Terrasse nach den Regeln der Kunst in aller Ruhe.

Herunterladen

Die Anleitung zum Herunterladen (oder in gedruckter Form), 330 Seiten A4 bunt

Reservierter Mitgliederbereich

Videos, Tools, private Foren

Berechnungswerkzeuge

Zur Bestimmung der Abmessungen der Teile Ihrer Struktur


Tutorial-Videos

Exklusive HD-Videos nur für Mitglieder

SKIZZEN-Komponenten

SKIZZE Bauteilbibliothek speziell für Holzterrasse, usw.

Unterstützung

Private Foren, der Autor antwortet Ihnen direkt.



Alle unsere Angebote ansehen und vergleichen