A-G-B Allgemeine Geschäftsbedingungen

DER VERKÄUFER

BILP

3 rue du Belvédère

31120 GOYRANS

Registrierung : 522 610 757 RCS TOULOUSE.

Telefonnummer : 05 82 95 48 37

Der Fall von materialisierten Produkten

Informationen über die Produkte

Es wurden alle Anstrengungen untergenommen, um die Richtigkeit der auf der VERKÄUFERWEBSEITE präsentierten Informationen zu gewährleisten. Der VERKÄUFER oder seine Lieferanten haften jedoch nicht für Folgen, Vorfälle, besondere Schäden, die sich aus der elektronischen Übermittlung oder der Richtigkeit der übermittelten Informationen ergeben, auch wenn der VERKÄUFER von der Möglichkeit solcher Schäden Kenntnis hatte. Produkt- und Herstellernamen und Marken werden nur zu Identifikationszwecken verwendet. Die Fotos, Beschreibungen und Preise der Produkte sind nicht verbindlich.

Stornierungsrecht

Sie haben das gesetzlich vorgesehene Stornierungsrecht für Standardprodukte, mit Ausnahme von Bestellungen.

In Übereinstimmungen mit den Artikeln L.121-20 und nach dem Verbrauchergesetzbuch haben Sie eine Frist von vierzehn (14) Tagen, um von Ihrem Stornierungsrecht Gebrauch zu machen, ohne Gründe zu rechtfertigen oder Strafen zu zahlen, außer gegebenenfalls Rücksendekosten. Die 14-tägige Frist läuft ab dem Datum der Auslieferung des Artikles.

Wir akzeptieren Rücksendungen nur unter den folgenden Bedingungen :

  • das Produkt darf nicht ausgepackt werden, mit Ausnahme der Verpackung der Versandverpackung,
  • die Verpackung und ihr Inhalt dürfen nicht beschädigt werden.

Im Falle eines Verstoßes gegen eine der oben genannten Bedingungen, es sei denn, es liegt ein Verschulden des Spediteurs vor, wird das Produkt auf Ihre Kosten an Sie zurückgesandt, sobald wir die Rücksendekosten erhalten haben.

Für die Rücksendung des Produkts müssen Sie es per Einschreiben mit Zustellung gegen Unterschrift versenden. Bewahren Sie den Versandnachweis auf.

Sollte das Produkt auf dem Transport beschädigt worden sein, melden Sie dies sofort dem Spediteur auf dem Lieferschein. Im Falle einer Rückerstattung oder eines Rückgabeverlangens aus diesem Grund, werden wir das Produkt an den Spediteur zurücksenden.

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.

ACHTUNG, für Produkte auf Bestellung, die auf Anfrage hergestellt werden, ist das Widerrufsrecht nach dem Verbrauchergesetz nicht anwendbar. Die betreffenden Produkte können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden.

Von dieser Beschränkung sind betroffen (nicht abschließende Aufzählung):

  • die Metalldübel der GLE, GSE, GSEXL Reihe,
  • usw.

Lieferzeit

Die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Lieferzeit ist indikativ und nicht vertraglich festgelegt. Wir tun jedoch unser Bestes, um sie zu respektieren.

Die Lieferfrist beträgt maximal 30 Tage gemäß Artikel L. 121-20-3 des französischen Verbraucherschutzgesetzes. Bei Nichteinhaltung dieser Frist kann der Verbraucher

unter den in Artikel L. 114-1 Absätze 2 und 3 vorgesehenen Bedingungen die

Stornierung des Kaufvertrags erwirken. Er wird dann unter den Bedingungen des

Artikels L. 121-20-1 erstattet. »

Lieferereignis

BILP trägt nicht die Kosten, die aus einem vom Kunden verursachten Lieferverzug resultieren. Zum Beispiel: die Kosten der Rücksendung an BILP, die Kosten einer 2. Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Die N-te Lieferung kann erst erfolgen, wenn der Kunde diese Kosten bezahlt hat.

Wenn der Kunde seine Bestellung storniert, stellt BILP die Kosten der 1. Sendung + die Rücksendekosten in Rechnung.

Die dem Kunden in Rechnung gestellten Kosten entsprechen den tatsächlichen Kosten + Mehrwertsteuer.

Die Kosten für die Vorbereitung, das Umpacken und die Verarbeitung sind kostenlos.

Beispiel 1 : der Kunde hat sein Paket nicht innerhalb der normalen Fristen im Relais abgeholt. In diesem Fall wird das Paket an BILP zurückgeschickt, wobei die Rücksendekosten anfallen. Wird das Paket ein zweites Mal an den Kunden versandt, muss BILP die Versandkosten erneut übernehmen.

Diese Kosten gehen zu Lasten des Kunden. Das Paket kann erst ein 2. Mal nach Zahlung dieser Kosten versendet werden.

Beispiel 2: der Kunde hat eine falsche Adresse angegeben, das Paket wird an BILP zurückgeschickt mit den gleichen Konsequenzen wie in Beispiel 1.

Beispiel 3 : der Kunde war nicht zu Hause, als der Zusteller zum Kunden kam. Gleiche Konsequenzen wie in Beispiel 1.

Was zu tun bei beschädigten Paketen ?

Achtung : Vorbehalte zum Zeitpunkt der Lieferung müssen präzise und vollständig sein, was die Art der offensichtlichen Schäden an der Verpackung und den Zustand der Ware betrifft (Vorbehalte zu Schäden und Anzahl der fehlenden Teile / Schäden an der Ware). Der festgestellte Mangel muss deutlich aufgeschrieben werden und bezieht sich hauptsächlich auf die Ware und nicht ausschließlich auf die Verpackung.

Nehmen Sie sich die Zeit, das Paket vor dem Zusteller zu öffnen, die Produkte zu zählen und ihren Zustand zu überprüfen. Es ist Ihr Recht und sogar Ihre Pflicht. Geben Sie dem Druck eines ungeduldigen Lieferanten nicht nach. Dieser Prozess ist Teil seiner Arbeit.

Reservierungen müssen auf dem Lieferschein vor dem Fahrer, der das Recht hat, Gegenreservierungen vorzunehmen, vermerkt werden.

Achtung : der Vermerk "vorbehaltlich des Auspackens" ist kein gültiger Vorbehalt. Streitigkeiten, die nach dem Empfang erklärt werden, sind immer mit Vorsicht zu genießen : sie sind unter guten Bedingungen schwer oder gar nicht zu regeln.

Die zulässigen Vorbehalte :

  • X Referenzstück(e) Y fehlt
  • X Referenzteil(e) Y beschädigt / gebrochen

(Beispiel : 2 Kisten mit Schrauben 48308 mit Beschädigung zerquetscht)

Die unzulässigen Vorbehalte :

  • Vorbehaltlich des Auspackens
  • Offene / beschädigte Verpackung
  • Karton in gutem Zustand / keine Spuren von Stößen auf dem Karton

(den Zustand der Verpackung nicht erwähnen)

Wenn diese Prozedur nicht befolgt wird und Sie nachträglich einen Mangel oder ein beschädigtes Produkt während des Transports entdecken, ist es zu spät. Und BILP kann keinen Schadenersatz vom Absender fordern und somit auch keine Ansprüche des Kunden anerkennen.

Fälle von Dienstleistungen

Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die hier enthaltenen Informationen korrekt sind. Der VERKÄUFER oder seine Lieferanten haften dennoch nicht für Folgen, Vorfälle, besondere Schäden, die sich aus der elektronischen Übertragung oder der Genauigkeit der übermittelten Informationen ergeben, selbst wenn der VERKÄUFER von der Möglichkeit solcher Schäden Kenntnis hatte. Die Namen und Marken von Produkten und Herstellern werden nur zu Identifikationszwecken verwendet. Die Fotos, Beschreibungen und Preise der Produkte sind nicht verbindlich.

Die Unterlagen werden per E-Mail im elektronischen Format (PDF) übermittelt. Der Grundpreis beinhaltet nicht den Druck auf Papier. Für eine Lieferung auf A3-Papier zu Ihnen nach Hause wählen Sie bitte die Option "A3-Papierdruck+Sendung".

Die erbrachte Leistung entspricht einer Standardakte und wir liefern alle von der Verwaltung in diesem Fall verlangten Elemente. Besondere Dokumente wie NATURAL2000-Verträglichkeitsanalysen, ERP-Analysen oder die RT2012-Analyse im Falle einer Baugenehmigung sind in der Leistung nicht vorgesehen. In diesen Sonderfällen kontaktieren Sie uns bitte.

Projekte, die 150 m² überschreiten oder einen Architekten erfordern, können nicht übernommen werden.

Lassen Sie sich beraten : https://shop.bilp.de/7405--behoerdl....

Falls Sie Zweifel an der Durchführbarkeit Ihres Projekts haben, geben Sie dies bitte auf https://bauvoranfrage.bilp.de/a/fic... in der Rubrik Vorschriften an.

Andernfalls wird davon ausgegangen, dass das Projekt machbar ist.

GARANTIE

Im Falle einer endgültigen Ablehnung durch die Behörde erstatten wir Ihnen nach Vorlage des Ablehnungsschreibens den vollen Betrag zurück. Die Ablehnung muss durch das Schreiben der Stadtplanungsbehörde begründet werden.

Der Charakter "endgültig" wird wie folgt bewertet :

Ihr Projekt befindet sich in einem Gebiet, das nicht bebaubar ist,

oder die von der Behörde geforderten Änderungen sind nicht durchführbar.

Beginn der Leistung und Widerrufsrecht

Gemäß Artikel L221-25 des Verbraucherschutzgesetzes haben Sie ein Widerrufsrecht von 14 Tagen ab dem Datum der Bestellung der Leistung. Sofern Sie dies nicht ausdrücklich wünschen, beginnen wir (BILP) mit der Leistung nach Ablauf dieser 14-tägigen Frist.

Wenn Ihre Anfrage dringend ist, können wir mit der Arbeit beginnen, sobald Sie uns ausdrücklich per Brief, E-Mail oder durch Bestätigung des Online-Projektformulars mitgeteilt haben, dass Sie auf Ihr Widerrufsrecht verzichten.

Im Falle eines zulässigen Erstattungsantrags beträgt die Frist 1 bis 30 Tage.

Im Falle einer Stornierung oder Aussetzung der Dienstleistung durch den Kunden, die nach Ablauf der Widerrufsfrist erfolgt, oder wenn der Kunde ausdrücklich auf sein Widerrufsrecht verzichtet hat, ist vom Kunden eine Entschädigung in Höhe von 50 % der Gesamtkosten der Dienstleistung zu zahlen.

Widerrufsrecht BILP

BILP behält sich das Recht vor, die Leistung zu stornieren, wenn wir feststellen, dass die Komplexität Ihres Projekts unseren Standard übersteigt. In diesem Fall erstatten wir Ihnen umgehend Ihr Geld zurück.

Zahlungsfrist

Der RERSTBETRAG ist vom Kunden zu zahlen, sobald die Leistung begonnen hat und ab dem Datum, an dem die vorläufigen Unterlagen versandt werden. Um die endgültigen Unterlagen, die Gegenstand der Dienstleistung sind, zu erhalten, muss der Restbetrag beglichen werden.

Die Zinsen für verspätete Zahlungen betragen 1,5%/Monat und beginnen ab dem Datum der Zustellung der vorläufigen Unterlagen.

Zusätzliche Anfragen während der Leistung

Wir bemühen uns, sehr wettbewerbsfähige Preise bei maximaler Qualität anzubieten. Jede zusätzliche Anfrage während der Laufzeit der Dienstleistung stellt einen erheblichen Arbeitsaufwand dar. Der KUNDE muss sich daher zu Beginn der Dienstleistung über seine Bedürfnisse im Klaren sein. Bei zusätzlichen Wünschen, die zu Beginn der Dienstleistung nicht genannt wurden, behalten wir uns das Recht vor, einen Zuschlag von 70€ pro zusätzlichem Vorprojekt zu verlangen.

Wiederaufnahme der Unterlagen

Im Falle einer Ablehnung durch die Behörde nehmen wir Ihre Akte kostenlos zurück und nehmen die von der Behörde geforderten Korrekturen so oft wie nötig vor. Wenn Sie zusätzliche Anträge stellen, kann es sein, dass wir je nach Umfang der Änderungen eine zusätzliche Gebühr verlangen müssen. Bei kleineren Entwicklungen können wir diese kostenlos übernehmen.

Die Übernahme erfolgt unter dem Glauben an ein Schreiben der Stadtplanung.*

Fall von Produkten zum Herunterladen

Lizenz zur Nutzung von Produkten auf einem entmaterialisierten Datenträger (Download).

Sie erwerben ein Recht zum Herunterladen. Die Lizenz zur Nutzung dieses eBooks wird Ihnen auf Lebenszeit gewährt. Ihnen wird ein persönliches Exemplar zugeteilt. Sie dürfen nicht :

dieses eBook verschenken,

es verleihen,

es weiterverkaufen,

es verändern,

es mithilfe von Peer-to-Peer-Software (eMule usw.) teilen,

es auf ein ungeschütztes System übertragen, auf das andere Personen als Sie selbst zugreifen können,

die E-Mail mit den Anweisungen zum Herunterladen an irgendjemanden weiterleiten oder ihren Inhalt in irgendeiner Form verbreiten,

ganz oder teilweise, sei es in Papierform, in elektronischer Form oder in irgendeiner anderen Form.

All diese Handlungen verstoßen gegen die Gesetze zum Schutz von Werken und Urheberrechten.

Informationen zu den Produkten

Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die auf DER VERKÄUFER-WEBSITE dargestellten Informationen korrekt sind. Der VERKÄUFER oder seine Lieferanten haften dennoch nicht für Folgen, Vorfälle, besondere Schäden, die sich aus der elektronischen Übertragung oder der Richtigkeit der übermittelten Informationen ergeben, selbst wenn der VERKÄUFER von der Möglichkeit solcher Schäden Kenntnis hatte. Die Namen und Marken von Produkten und Herstellern werden nur zu Identifikationszwecken verwendet. Die Fotos, Beschreibungen und Preise der Produkte sind nicht vertraglich bindend.

Garantie für Produkte auf dematerialisierten Datenträgern (Downloads)

Sie können eine Rückerstattung Ihres Kaufpreises verlangen, wenn :

wenn Sie mit dem Inhalt nicht zufrieden sind,

wenn Sie der Meinung sind, dass der Inhalt dem Preis nicht angemessen ist,

wenn Sie sich schlicht und einfach geirrt haben.

In diesem Fall verzichten Sie auf die Nutzung des Produkts und aller seiner Bestandteile. Sie verpflichten sich, die Dateien oder Datenträger (CD-ROM usw.) zu zerstören.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 1 bis 30 Tagen.

Beilegung von Streitigkeiten

Bei Schwierigkeiten kontaktieren Sie uns bitte per Telefon, Chat oder E-Mail (Kontaktdaten unten auf der Seite) und geben Sie dabei die letzten 5 Ziffern der Bestellnummer an. Wir werden alles Mögliche tun, um Ihr Problem zu lösen.

Sollten Sie jedoch mit unserer letzten Antwort nicht zufrieden sein, können Sie sich an die Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten wenden : klicken Sie hier.